Interpack 2017

Die Interpack ist die internationale Leitmesse für Verpackungstechnik und -maschinen und findet alle 3 Jahre auf dem Messegelände in Düsseldorf statt. Sie bildet die komplette Wertschöpfung ab. 2017 kamen vom 4. bis 10. Mai zu ca. 2.900 Ausstellern mehr als 170.000 Besucher.

Die Vorbereitung

Wir hatten 2017 die Gelegenheit auf dem Messestand des Verbands des deutschen Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) unsere damals noch sehr junge Idee eines selbstlernenden Assistenzsystems zu präentieren. In diesem Zusammenhang wurden wir vom VDMA mit der Erstellung eines Videos zu unserer Vision auch finanziell unterstützt. Da wir keinen Animationsfilm, sondern einen Realfilm drehen wollten, war die Suche nach einer passenden Location für den Dreh unsere größte Herausforderung. Der Videodreh zu Störungen im Produktionsprozess war in realen Produktionsprozessen natürlich nicht möglich. An dieser Stelle ist uns unser langjähriger Partner GEA Food Solutions GmbH zur Seite gesprungen. Im GEA-Technikum in Kempten wurden uns für einen ganzen Tag Mitarbeiter und Testprodukte zur Verfügung gestellt, um unseren Film zu drehen. Das Ergebnis kann hier bewundert werden.

 Die Story

In einem Fleischereibetrieb gibt es bei der Verpackung von Salamischeiben wiederholt Produktionsstörungen infolge undichter Verpackungen. Die Ursache der Störungen kann nur durch erfahrene Bediener gefunden werden. Das Assistenzsystem registriert und speichert dieses wertvolle Erfahrungswissen. Da das Assistenzsystem lernt, Zustände und Störungen wiederzuerkennen, kann es bei einer ähnlichen Störungen in diesem oder anderen Werken proaktiv weniger erfahrenen Mitarbeitern das digitalisierte Wissen präsentieren.

"Smart Future" auf dem Interpack-Messestand des VDMA (Nahrungsmittel- und Verpackungsmaschinen)

Das Ergebnis

Wir hatten eine außergewöhnlich spannende Messe und sehr viele interessante Gespräche. Während ein Großteil unserer Besucher unsere Idee als "nette, aber vollkommen realitätsferne Spielerei aus der Forschung" abgetan hat, haben sich aus anderen Gesprächen langjährige, vertrauensvolle Partnerschaften entwickelt.

Zur Interpack 2020 (7. bis 13. Mai 2020) dürfen wir wieder auf dem Messestand des VDMA gemeinsam mit dem Fraunhofer IVV Dresden ausstellen. Wir freuen uns schon sehr darauf, an gleicher Stelle zeigen zu können, dass aus der "realitätsfernen Spielerei" innerhalb von 3 Jahren ein Prototyp, ein Unternehmen und ein außergewöhnliches Team entstanden sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren