Mehr als nur ein Job

Dein Start bei uns

Aktuell suchen wir nicht aktiv nach neuen Peers. Trotzdem halten wir immer Augen und Ohren auf. Schließlich wollen wir im Interesse unseres Teams weiter wählerisch bleiben. Daher ist unser Motto:

Lieber den richtigen Peer zum falschen Zeitpunkt als zum richtigen Zeitpunkt den falschen Peer.

Wir freuen uns daher über jede Initiativbewerbung und den Wunsch für ein gemeinsames Kennenlernen. Um einen Eindruck davon zu bekommen, was unsere Ziele mit unseren Peers sind und was wir dafür voraussetzen, findest Du hier ein paar der letzten Ausschreibungen.

Kennenlern- und Onboarding-Prozess

Wir nehmen uns für die Suche nach den richtigen Peers (= Mitarbeitern) sehr viel Zeit. Uns ist wichtig, dass nicht nur Deine fachlichen Hardskills passen, sondern auch wir zu Dir. Wenn wir unsere gegenseitige Neugier geweckt haben, möchten wir Dich gern bei einem lockeren Gespräch in kleiner Runde kennenlernen. Wir möchten erfahren, was Dich antreibt, was Du schon immer machen wolltest und zu welchem persönlichen Ziel wir Dir verhelfen können. Anschließend sperren wir Dich mit unseren jeweiligen Fachexperten zusammen und lassen Euch gegenseitig die fachliche Expertise abklopfen. Was brauchen wir? Was suchst Du? Womit kannst Du uns helfen? Was kannst Du bei uns lernen? Sollten wir dann immer noch Lust aufeinander haben, laden wir Dich sehr gern ein, einen Tag im Peerox-Alltag mitzuerleben. So kannst Du ein bisschen unsere Atmosphäre miterleben und hinter die Kulissen schauen.

Wenn dann alles passt, wirst Du Teil dieser aufregenden, großartigen Reise. Du bekommst einen Mentor an die Seite gestellt. Außerdem haben wir einen unterhaltsamen Onboarding-Prozess entwickelt, der Dich in kleinen Schritten durch unser Reich führt, Dich mit Deinen Kollegen bekannt macht und Dir die zentralen Werkzeuge und Projekte näherbringt.

Leitmotive

Neben den fachlichen Hardskills ist uns sehr wichtig, dass wir in unseren Zielen und Werten zusammenpassen. Wir bieten viel Freiheit (bspw. unbegrenzten, bezahlten Urlaub) und Selbstverwirklichung bei gleichzeitig hoher Verantwortung gegenüber den Kollegen und unseren Kunden. Dafür ist nicht jeder gemacht. Deswegen haben wir unsere Vorstellungen in unseren Leitmotiven festgehalten.

Systemarchitektur

Dich interessiert, wie es unter der Motorhaube von MADDOX aussieht? Du möchtest wissen, mit welcher Architektur, Technologie und mit welchen Sprachen wir arbeiten? Ausführliche Informationen zu unserer Systemarchitektur findest Du hier.

Produkteinführung beim Kunden

Die Einführung von MADDOX ist mehr als nur eine Software-Installation. Es geht um die Revolution des Wissensmanagements, der Kommunikation und Datenerfassung im Unternehmen. Nicht der Kunde muss sich an MADDOX anpassen, sondern MADDOX muss sich in das bestehende Ökosystem integrieren. Wie wir das konkret machen und welche Herausforderungen wir dabei lösen, erfährst du hier.